Rezept: Erdbeer-Mascarpone-Eis am Stiel

Abkühlung gesucht? Probiere doch mal unser Rezept für ein einfaches Erdbeer-Eis mit Mascarpone aus. Sahnig, fruchtig und kalt – gibt‘s im Sommer was Besseres?

Ich mag es einfach. Gerade an heißen Tagen und in der Küche. Ich wohne im Dachgeschoss und dort staut sich die Sommerhitze immer. Und damit es nicht noch heißer wird, bleibt der Herd aus. Salat, aufgeschnittenes Obst oder kalte Suppen (z. B. eine Zucchini-Suppe oder Erdbeer-Gazpacho) sind hier besonders hoch im Kurs. Zum Nachtisch dann am liebsten ein leckeres Eis, wie das Erdbeer-Mascarpone-Eis. Und das ist auch gar nicht so schwer selber zu machen!

Erdbeer-Mascarpone-Eis: einfaches Sommereis

Um dieses Rezept auszuIch kann nur empfehlen, in wieder benutzbare Eisformen zu investieren. Die gibt es mittlerweile in vielen Varianten aus Kunststoff*, Edelstahl* oder Silikon. Falls du es aber auch erst einmal testen magst, ob selbst gemachtes Eis dein Ding ist: Einfach das Eis in einer Eiswürfelform geben. Funktioniert auch überraschend gut.

*In diesem Beitrag nutzen wir Affiliate-Links, diese sind mit einem * gekennzeichnet. Dir entstehen bei einem Kauf keine Mehrkosten, unter Umständen erhalten wir eine Provision. Das heißt: Klickst du auf einen Affiliate-Link und kaufst ein Produkt, erhalten wir im Falle eines abgeschlossenen Kaufs eine Vergütung durch den Anbieter.

Erdbeer-Mascarpone-Eis auf einen dunklen Tisch

Erdbeer-Mascarpone-Eis am Stiel

Abkühlung gesucht? Probiere doch mal unser Rezept für ein einfaches Erdbeer-Eis mit Mascarpone aus. Sahnig, fruchtig und kalt – gibt‘s im Sommer was Besseres?
Noch keine Bewertungen

Klick auf die Sterne zum Bewerten!

Zubereitung 20 Min.
Kühlen 4 Stdn.
Gesamtzeit 4 Stdn. 20 Min.
Gericht Nachspeise
Portionen 8 Stück

Equipment

Zutaten
  

  • 400 g Erdbeeren
  • 40 g Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 200 g Mascarpone
  • 200 g Sahne
  • 4 EL Vanillezucker

Anleitung

  • Erdbeeren waschen und putzen und mit Puderzucker und Zitronensaft fein pürieren.
  • Das Erdbeerpüree abschmecken und ggf. nach Geschmack noch etwas nachsüßen.
  • Mascarpone, Sahne und Vanillezucker in eine Schüssel geben und cremig aufschlagen.
  • Die Mascarponemasse und das Erdbeerpüree immer abwechseln in die Form geben, Holzstiele dazugeben und Eis für mindestens 4 Stunden tiefkühlen.
Schlagworte Beeren, Eis, Süß

* Dies ist ein Affiliate-Link. Dir entstehen bei einem Kauf keine Mehrkosten, unter Umständen erhalten wir eine Provision.